»Jung hän de Fahn eruss, …


…se kütt widder heim noh di« sangen BAP einst. Und das war ja wenigstens ein Grund. Aber was derzeit die Fahnenraushänger anficht, das kann man eigentlich nur noch als anti-kulturellen Vollrausch bezeichnen. Da hilft auch keine Merkelscher Podcast-Unterstützung. Da hilft nichts mehr, das ist nur noch deprimierend.

Als wir letztes Jahr durch Dänemark und Schweden fuhren und überall die langen, schmalen Wimpel in den Gärten flatterten: Das war lustig anzusehen. Aber das jetzt?

Wir haben beschlossen, mitzumachen. Wir hängen jetzt die PACE-Fahn eruss..

Über reinard

Allen Neugierigen sei meine Webseite
http://www.hr-schmitz.de
ans Herz gelegt. Dort gibt’s alles Un-/Wesentlich zu mir und über mich.

Dieser Beitrag wurde unter Kultur + Gesellschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar