* Europa2010: 9. – 11. Tag, Raudondvaris

Mittwoch, 14.07.2010, 21:18:36 :: Raudondvaris, nach dem Gewitter und wieder mit Internet

Wir leben seit unserer Ankunft am Sonntag in einer einfachen Wohnung in einem noch einfacheren Haus. Das nur kurz; wir kämpfen hier gegen Hitze, dann gegen das sporadisch ausfallende Internet, wir spielen wie auf La Palma »Gewitter und der Strom fällt aus«, schwimmen andauernd im nahen See.

Es ist also alles in Ordnung. Und morgen früh geht es auf die Baltiktour nach Daugavpils, Jekabpils Riga, Pärnu, die Estnischen Inseln, durch den Nationalpark an der Ostsee nach Narva und entlang des Peipussees zurück nach Vilnius; mehr oder weniger präzise definiert.

Mal sehen, wo es Internet und Zeit gibt… Ansonsten darf ich das dann in 8–10 Tagen in Raudondvaris aufarbeiten, dann ist wohl mehr Zeit.

Nachtrag:

2010.07.14, 23:41 :: Tracks der ersten Etappe Hochdorf-Vilnius

8. Tag | 12. Tag

Technorati Tags:

Dieser Beitrag wurde unter EST, LT, LV, Reisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf * Europa2010: 9. – 11. Tag, Raudondvaris

  1. Pingback: Von Mir Nix & Dir Nix » Blog Archiv » * Europa2010: 8. Tag, Gizycko – Raudondvaris

  2. Pingback: Von Mir Nix & Dir Nix » Blog Archiv » * Europa2010: 12. Tag, Raudondvaris – Daugavpils

Schreibe einen Kommentar