* Europa2010: 27. Tag, Karjamaa – Võru

Freitag, 30.07.2010, 23:24:05 :: Võru, Hotel Tamula

Dort, wo wir vor fünf Jahren zuletzt am Strand gestanden sind, ist mittlerweile eine komplette touristische Infrastruktur entstanden.

Vorher (2005)…

…nachher (2010)

Enorm. Und geschmackvoll. Eine Seltenheit, wenn man an so manche zum Touristenort aufgemotzte Städtchen denkt. Das Hotel, 2000 fertig geworden, haben wir zwar auf den Bildern von damals, nicht aber im Kopf!

Wir haben den Peipsi järv verlassen

So weit es ging sind wir dem Seeufer folgend nach Süden und dann nach Tartu gefahren. Eigentlich wollten wir uns Tartu nun endlich gründlicher ansehen. Nachdem aber ein Treffen mit einem Internetkontakt nicht zustand kam und wir mitten in der Stadt standen, haben wir uns kurz entschlossen, dass wir uns dieses hektische Getriebe nicht geben müssen und sind weiter gen Süden gefahren. Zunächst nach Polva. Mangels Bett ging’s dann eben weiter nach Võru, wo wir an eben dem veränderten Strand wie vor fünf Jahren landeten; diesmal eben im Hotel. Unser Moskitonetz hängt in der offenen Balkontüre und verhindert den Biestern den Zutritt. So habe ich nur die letzten Stiche von unterwegs zu pflegen und mich entsprechend zu bemitleiden.

Unten am Strand tobt sich die Jugend bei Diskogewummere aus, die Mädels sind auf Männer-, die Jungs auf Brautschau. Man darf sicher sein: Es wird alles funktionieren wie immer.

Abendessen…

…hatten wir übrigens in einer Hinterhofkneipe. Die gibt es mittlerweile überall im Baltikum. Endlich! Das Essen ist in der Regel lecker, der Geschmack ein völlig andererer, als man ihn von Deutschlang gewohnt ist. Nun gut: Dazu verlässt man ja sein Gefängnis und geht in den Hinterhof…

Auf dem Weg dorthin kreuzt man die Friedrich Reinhold Kreutzwald-Strasse und tut so nebenher noch was für die Bildung…

Mehr, auch Bilder, wie schon mehrfach gesagt, dann später.

26. Tag | 28. Tag

Technorati Tags: , , , , ,

Dieser Beitrag wurde unter EST, Europa, Foto, Reisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf * Europa2010: 27. Tag, Karjamaa – Võru

  1. Pingback: Von Mir Nix & Dir Nix » Blog Archiv » * Europa2010: 28. Tag, Võru – Raudondvaris

  2. Pingback: Von Mir Nix & Dir Nix » Blog Archiv » * Europa2010: 26. Tag, Narva-Karjamaa (Peipsi)

Schreibe einen Kommentar