„Wirkliche Besserung ist kaum absehbar.“

Zitiert aus dem Vorwort der zu Googleberg’schen Edeldissertation in einem sehr lesenswerten Beitrag von Jan Süselbeck bei Literaturkritik.de.

Sonst nichts, denn wie gesagt: es gab von Anfang an nicht viel zu klären und es war schon frühzeitig alles gesagt.

Technorati Tags: ,

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Lesen, Computer/EDV, Kultur + Gesellschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar