Get your filthy hands of my desert

Brezhnev took Afghanistan
Begin took Beirut
Galtieri took the Union Jack
And Maggie over lunch one day
took a cruiser with all hands
apparently to make him give it back

Pink Floyd: The Final Cut

Man findet ja fast keine eigenen Worte mehr, wenn man das Vorgehen Israels und das Zusehen von UN und dem ganzen Rest der Welt kommentieren will. Denn der Eindruck, die Entführung eines israelischern Soldaten durch die Hisbollah oder wen auch immer, sei durch die Israelis fast herbeigesehnt worden, wird ja immer weniger unwahrscheinlich…

Die Welt täte gut daran, endlich zu handeln. Aber da sie – in Form der UΝ – wohl nur nοch das zuwege bringt, was die USA durchwinken, wird wohl nur ein kleines Wiederaufbauprogramm aufgelegt werden für Städte, Brücken, E- und Wasserwerke …

Dem Zynismus eine Chance…

… mag man denken, wenn NATO oder gar deutsche Soldaten im Südlibanon »nachrücken«, wo die Israelis zuvor »aufgeräumt« haben. Ist das dann die finale Wiedergutmachung ggü. Israel?

Hier geht’s weiter – zum Nachdenken…

Ach ja…

… dann wäre da noch der Hinweis auf 61 Jahre (nahezu) A-Bomben-freie Jahre…

Über reinard

Allen Neugierigen sei meine Webseite
http://www.hr-schmitz.de
ans Herz gelegt. Dort gibt’s alles Un-/Wesentlich zu mir und über mich.

Dieser Beitrag wurde unter Islam, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar