Instanz oder Beleidigte Leberwurst?

Die Diskussionen über Grassens späte Beichte zeigt, dass hier mehr den Bach runter ist als Vertrauen oder gar kleinkarierte Rache irgendwelcher »Feinde«.

Was passiert ist, ist einzig und allein, dass ein Mann der Statur und des Status‘ eines Günther Grass angeblich (Sinn seiner Worte) nicht in der Lage gewesen sein will, während seines ganzen langen und so erfolgreichen Lebens – möglichst frühzeitig! – mal schnell den einen Satz loszuwerden: »Leute, ich hab‘ da Mist gebaut mit 17. Hab’s eingesehen und will, dass ihr’s wisst.« Und das ds Eingeständnis nicht kam – das wirft den argen Schatten. Und das bleibt der Makel.

Jetzt aber dazusitzen und sich gemein behandelt fühlen und die beleidigte Leberwurst zu spielen – das lässt den Helden weiter sinken…

Über reinard

Allen Neugierigen sei meine Webseite http://www.hr-schmitz.de ans Herz gelegt. Dort gibt's alles Un-/Wesentlich zu mir und über mich.
Dieser Beitrag wurde unter Kultur + Gesellschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar