Armut…

… ist nichts, was unsere derzeitige Gemütslage stört. Oder? Da lesen wir vom PS-Hunger (*) unserer Neuwagenkäufer, andererseits davon, wir sollten Urlaubstage abgeben, dafür mehr arbeiten und davon was auf die Seite legen. Für später. Wenn’s eng und teuer wird. Dass die Kinder für ihre arbeitlosen Eltern haften sollen usw. usw.

Armut ist aber eine bestimmende Grösse in Deutschland. Wer’s nicht glauben mag – bitte:

Links:

Ich schau mal, es werden sicher noch mehr. Und ob man da was dagegen unternehmen sollte? Jaaa….. schon….

Und immer dran denken:

»Die Welt ist nicht verrückt. Nur die Menschen« (Remarque, 3 Kameraden)

Über reinard

Allen Neugierigen sei meine Webseite
http://www.hr-schmitz.de
ans Herz gelegt. Dort gibt’s alles Un-/Wesentlich zu mir und über mich.

Dieser Beitrag wurde unter Geld, Gesundheit, Kultur + Gesellschaft, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar