* Rund Europa 2012, 3. Tag: Aachen – Leer

Sonntag, 03.06.2012 :: Freitag, 08.06.2012, 22:56:10 :: Rømø

Mal wieder

Wir hatten uns das so vorgestellt: Wir verlassen Aachen nach gemütlichem Sonntagsfrühstück bei blendendem Sonntagssonnenschein und bester Sonntagslaune zu unserer Fahrt durch die Niederlande, einem der Länder, die wir noch nie bereist hatten. Geplant war alles gut und ausführlich und gefahren sind wir nach Plan. Nur bei penetrant regenverhangenem, jeden Frohsinn vertreibendem Himmel – es regnete nahezu ununterbrochen, mal kräftig, mal kräftiger.

Aussteigen? Besichtigen? Bilder einer im Sonnenschein liegenden, mit putzigen Häuschen übersäten Landschaft, durchzogen von mit Klappbrücken überspannten Gräben? Munter im Wind sich unermüdlich mühende Windmühlen?

Nun, einen Eindruck haben wir bekommen, die armen Niederlande können nichts für unsere Reiseplanung – also sei’s drum, man muss da wohl noch mal hin, so war das nichts.

Deventer, Nimwegen und Arnheim…

…lagen auf dem Weg. Grund, sich umzuschauen, sich an mörderische Kämpfe an die Brücke von Arnheim zu erinnern, auszusteigen und zu versuchen, manches zu verstehen.

Nein. Regen. Coevorden mit seinen Resten einer imposanten Wehranlage wollten wir durchstreifen…

…tuckernd durchgefahren sind wir, sehnsüchtige Blicke nach draussen werfend.

Strassencafé?

In kleinen Städtchen im Strassencafé Leute gucken und reden hören wollten wir…

…aber in einer nach Pommes miefenden Eisdiele landeten wir, einen dünnen Cappuccino getrunken haben wir. Wenigstens…

Endspurt nach Leer

So ein Regentag drückt schwer aufs Gemüt, vertreibt jede gute Laune. Am Ende rauschten wir genervt und uns z.T. gegenseitig nervend durch nach Leer/Ostfriesland, wo uns Heide & Erich Wilts mit der neuen FREYDIS erwarteten. Einige Computergeschichten warteten da auf mich, die sich am nächsten Morgen dann auch schon bald erledigt hatten.

War es Zufall, dass wir zum Abendessen beim Griechen in der Leerer Altstadt sassen? Jedenfalls ein seeehr guter Einfall von den beiden, kompensierte das Griechenflair doch wenigstens zum Teil den tristen zurückliegenden Tag.

Picasa

Tagesleistung, Tracks & Links:

  • 2012-06-03;426;06:35;02:05;126;64.5;49.0;Aachen-Leer
  • Track
Dieser Beitrag wurde unter Europa2012, Kultur + Gesellschaft, Reisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf * Rund Europa 2012, 3. Tag: Aachen – Leer

  1. Pingback: * Rund Europa 2012, 46. Tag: Neidisch werden… | Von Mir Nix & Dir Nix

Schreibe einen Kommentar