* Rund Europa 2012, 112/113. Tag, Azalas: Βροχη – Regen!

Donnerstag, 20.09.2012 :: Fahrt nach Azalas
Freitag, 21.09.2012, 18:41:03 :: Azalas

Herbstanfang…

Sonnenaufgang über Donoussa

…und der erste Regen…

…kam heute, Freitag Morgen, pünktlich zum Herbstanfang. Zwar überraschend aber nachhaltig ist natürlich etwas anderes. Dafür gab’s wenigstens auch einen Regenbogen. Eine dicke schwarze Wolke schob sich da über die Berge, und liess kurz mal ordentlich was fallen. Luft und Landschaft sahen danach wie frisch gewaschen aus, aber das war’s dann auch schon: Bodendurchfeuchtung? Fehlanzeige. Kurze Zeit später hatten Wind und Sonne alles weggeleckt.

Ob wohl irgendwann jemand…

…die Geschichte(n) dieser beiden Marmortische schreiben wird?

Um Regen scheinen sich die Meerzwiebeln dieses Jahr überhaupt nicht zu kümmern. Sie treiben ihre Blütenstände in solchen Massen aus den Zwiebeln, das haben wir so noch nie gesehen. Die Küstenflächen, die Berghänge – alles voll. Sieht fast nach Verzweiflung aus: Kein Regen, also das letzte geben! Wozu?

Mehr über Meerzwiebeln…

Und noch eion bisschen…

…Abendstimmung.

Picasa

Picasa-Album

Dieser Beitrag wurde unter Europa2012, Foto, GR, Kultur + Gesellschaft, Reisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf * Rund Europa 2012, 112/113. Tag, Azalas: Βροχη – Regen!

  1. Pingback: * Rund Europa 2012, 137. Tag: Naxos – Etoliko | Von Mir Nix & Dir Nix

  2. Helmut Hansen sagt:

    Liebe Liz, lieber Reinhard,

    was für ein würdiges Zuhause. Das sieht für mich wie ein GEHEIMTIPP aus. Wenn ich die Bilder richtig interpretiere, dann gibt es einen unverbauten Meerblick, Stille rundherum – auf einem liebevoll hergerichteten Anwesen; und wahrscheinlich das Ganze zu einem bezahlbaren Preis.

    Steht dieses Haus in irgendeinem Katalog?

    Wie auch immer, ich beglückwünsche Euch zu diesem schönen Domizil und sende Euch liebe Grüsse aus dem fernen La Palma.

    Alles Liebe für Euch
    Helmut

Schreibe einen Kommentar