Die Route


Wir starten am 3. Mai, am Besten in aller Frühe.

1. Tag : München – Salzburg – Villach – Ljubljana – Opatja – Rijeka – Senj.
2. Tag : Senj – ???

Ja, ab da wird’s interessant – wir wissen nicht, wie unsere Planung aufgeht. Jedefalls wollen wir da vorbei kommen:

Zadar – Trogir – Neum – Dubrovnic – Kotor – Petrovac – Podgorica

und

Podgorica – Ivangrad – Pristina – Skopje.

Skopje – Gostivar – Ohrid – Bitola

Dann sind wir schon fast in Griechenland (und davor? Mal wieder in den Atlas schauen – auch das ist/wird EU-ropa, irgendwie und irgendwann…) :

Weiter nach

Arta – Preveza – Paleros – Andirio

Über die neue Brücke (2,5 km, weltgrösste …?)

Bild

nach

Rio – Pirgos – Olympia – Zacharo – Kalamata

Ausruhen, Freunde besuchen und ab nach …

Sparta – Tripolis – Isthmus von Korinth – Piräus

Und von dort bringt uns die Fähre nach

Naxos.

Und da kennen wir uns aus – seit 21 Jahren. Alles was davor liegt, das wird spannend und sicher ganz anders, als wir das jetzt geplant haben, mit Karten, Internet, englischen (!) Reiseführern, GPS usw. …


Dieser Beitrag wurde unter Reisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar