Wer legt Herrn Schäuble das Handwerk?

Ausser der Justizministerin ist offenbar niemand gewillt, dem Treiben des Innenministers und seiner Entourage endlich Einhalt zu gebieten. Oder zumindest einmal die Frage nach seiner Motivation öffentlich zu stellen. Denn an Gefährlichkeit kann er sich selbst nicht mehr übertreffen. Und stellt eventuell mal jemand die öffentliche Vermutung an, Herr Schäuble könnte eine Fixierung durch das Attentat im Jahre 1990 erlitten haben, die jetzt erst so langsam heraus kommt? Flieger abschiessen, Bundeswehr statt Polizei, Grundgesetz ändern, wenn’s klemmt? Foltergeständnisse? Hat er sie noch alle? Oder ist er einfach nur gefährlich? Vorbeuge…?

Links:

Über reinard

Allen Neugierigen sei meine Webseite http://www.hr-schmitz.de ans Herz gelegt. Dort gibt's alles Un-/Wesentlich zu mir und über mich.
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Kultur + Gesellschaft, Satire + Ironie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Wer legt Herrn Schäuble das Handwerk?

  1. Pingback: Von Mir Nix & Dir Nix » Blog Archiv » Mittlerweile wird die Frage nach…

Schreibe einen Kommentar