Archiv der Kategorie: HR

Kroatien

* Rund Europa 2016, 9. Tag: Virpazar – Sreser

Dienstag, 05.04.2016, 22:52:05 :: Sreser, Villa Mariana Montag, 11.04.2016, 19:22:09 :: Clusane, Hotel Rosmunda Heute früh bekommen wir wie abends zuvor abgemacht ein großes Frühstück auf der Terrasse serviert: Zwei Spiegeleier, reichlich Aufschnitt und ein Gebäck, das sich etwa mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HR, Kroation, Reisen, RundEuropa2016 | Hinterlasse einen Kommentar

* Rund Europa 2016: Reiseplanung (3)

Sonntag, 06.03.2016, 11:59:34 :: Galanado Dienstag, 08.03.2016, 13:10:50 :: Galanado ◀ Rund Europa 2016: Reiseplanung (1) ◀ Rund Europa 2016: Reiseplanung (2) Also, in Montenegro waren wir also schon gelandet. Und ehe hier nun die Karnevalswoche losgeht, sollte der Reiseteil Montenegro – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HR, Reisen, RundEuropa2016 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

* Rund Europa 2014, minus dritter Tag: letzte Vorbereitungen

Samstag, 29.03.2014, 12:58:00 :: Galanado Trotz der Krise um die Ukraine und speziell die Krim, wir bereiten uns auf unsere erste Reise in diesem Jahr vor bzw. sind eigentlich bereits startklar. Naxos – Hochdorf Am 1. April – und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter A, AL, BIH, D, GR, HR, RundEuropa2014, SLO | Hinterlasse einen Kommentar

* Rund Europa 2012, 144./145. Tag: Mičići – München

Montag, 22.10.2012, 21:18:25 :: München, Wolfgang Dienstag, 23.10.2012, 14:53:17 :: München Schock Nummer 1 Als ich morgens den Rollladen hochziehe (wir sind ganz offensichtlich in einer Region Europas, die wie Deutschland aussieht), da sehe ich einen weiten Garten, schütteren Wald … Weiterlesen

Veröffentlicht unter A, D, Deutschland, Europa2012, Foto, HR, SLO | Hinterlasse einen Kommentar

* Europa2010: 67. Tag, Novi Vinodolski – Cernobbio (Italien)

Mittwoch, 08.09.2010 Mittwoch, 08.09.2010, 19:44:43 :: Cernobbio/Como, Albergo Centrale*** Im Moment geht ein schweres Gewitter nieder, Sturm und Hagel, es hört sich an, als ob alles zerschlagen wird, warten wir, was mit Senfles Schiebedach passiert. 19:59:03 :: Jetzt tobt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, HR, Kultur + Gesellschaft, Reisen | 1 Kommentar

* Europa2010: Heimweg durch Regen und EU

Ob das jetzt alles die Strafe für all die schönen Tage ist — ich weiß es nicht. Jedenfalls regnete es bei Abfahrt und in Rijeka in Strömen. Jetzt, kurz vor Triest, wird’s wieder schöner. Bella Italia!

Veröffentlicht unter HR, I, SLO | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

* Europa2010: 66. Tag, Promajna-Novi Vinodolski

Dienstag, 07.09.2010 Dienstag, 07.09.2010, 19:40:25 :: Novi Vinodolski, Hotel Ema Ein derart gutes Frühstück wie heute Morgen auf der Hotelterrasse in Promajna hatten wir schon lange nicht mehr. Davor waren wir schwimmen; die Bucht von Kotor am Morgen zuvor war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, HR, Kultur + Gesellschaft, Reisen | Hinterlasse einen Kommentar

* Europa2010: 65. Tag, Prčanj/Kotor – Promajna

Montag, 06.09.2010 Montag, 06.09.2010, 21:00:30 :: Promajna, Privatquartier Dort, wo wir schon zweimal bestens untergekommen waren, in Promajna, wo wir 2006 fast erfroren wären, ist noch echt Saison, unsere bisherige Bleibe besetzt durch »Fremde«… So fragten wir nebenan. Ja, 40 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Foto, HR, Reisen | 3 Kommentare

Ich melde mich aus Želin

Und wem das nichts sagt, der sollte nicht traurig sein – wir kannten den Ort bis heute Abend auch nicht. Unsere Route führte uns heute von Drage nach, ja eben Želin. Das sind ein paar Häuser und ein Gasthof irgendwo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HR, Reisen, Süden2007, SLO | 2 Kommentare

Tage in Drage…

gefahren.Zunaechst bis Promajna, wo wir wie letztes Jahr Quartier bezogen haben, ein amerikanisches Ehepaar kennengelernt haben, die uns unser letztjaehriges Zimmer vor der Nase weggeschnappt haben, „retired“ sind, in Mexiko leben, weil die USA ihnen nicht mehr behagen, aber finden, dass G.W…. Nun, wenn’s so ist.Aber auch Serben erklaeren uns die Welt: Bei Kotor meinte eine Serbin, die lange in Deutschland lebte, einen ungarischen Gatten hat und mit ihren zwei Enkeln unterwegs war auf meine Frage, wie das denn jetzt laufe nach der letztjaehrigen Abspaltung Montenegros, dass die Serben das nicht wollten, aber kein Problem damit haetten und wenn Amerika das so haben wollte, dann wuerde das eben so gemacht…. Aber dass Geogieboy nun schon fuer solche Sachen gerade stehen muss, das finde ich gar nicht gerecht.Mittlerweile sind wir in Drage, haben einen Ruhetag eingelegt, mein Schnupfen ist weg, der Husten dank gekraeuterter Medizin aus der Apotheke in Tivat ebenso. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, HR, Süden2007 | Hinterlasse einen Kommentar