Archiv der Kategorie: Krieg

Wir rutschen in Richtung Krieg

Montag, 08.04.2019, 22:48:25 :: Galanado Dier Artikel stammt aus den Nachdenkseiten vom 08. April 2019 um 14:51 Es ist so unfassbar, was gerade in immer schärferer Form geschieht, das sich die Haare zu raufen nicht mehr ausreicht. Wir müssen handeln! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Europa, Krieg, NATO, Russland, TV, USA | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nach so vielen Jahren …

Sonntag, 20.01.2019, 18:59:46 :: Galanado … sollte sich das eine oder andere ja erledigt haben. Hat es aber häufig (meist?) nicht. So fand ich zum Beispiel heute das hier wieder: Im Jahr 2015 wurden in den USA über 60 Prozent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krieg, Kultur + Gesellschaft, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Regierungspräsident i. R. versucht den Ruf unseres Landes zu heilen – mit einem sehr guten Brief nach Wolgograd

Mittwoch, 07.02.2018, 23:40:24 :: Galanado Aus den Nachdenkseiten vom Mittwoch, 07.02.2018 Die meisten NachDenkSeiten-Leserinnen und Leser werden davon unterrichtet sein, dass unsere amtierende Regierung und der Bundespräsident ausgesprochen schäbig mit dem Gedenken an das Ende der Schlacht um Stalingrad und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter D, Deutschland, Krieg, RUS, Russland | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kriegsgefahr: Keine Gnade für die späte Geburt

Mittwoch, 08.11.2017, 12:33:00 :: Galanado Quelle des Textes:Neulandrebellen :: Mit Genehmigung des Autors Tom Wellbrock 8. November 2017 Die Frage, ob uns ein Krieg bevorsteht, wird von den meisten Menschen ausgeblendet. Das ist nachvollziehbar. Aber es ist auch fatal und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Europa, Krieg, Krise, Kultur + Gesellschaft, RUS, Russland, USA | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

07. und 08. Tag: Von Berat nach Arta (GR) und Kalavrita

war, wie schon befürchtet, nicht der, den wir fahren wollten nach Gjirokaster – Jung und Alt versicherten uns, dass das so nicht ginge und so wurden aus 3 Etappen durch die Berge eben nur eine…Gjirokaster erreichten wir wie berechnet, sagten »Guten Tag« bei »unserem jungen Kellner« vom letzten Jahr, assen was leckeres Einheimischen und fuhren dann in Richtung Ioannina über die Grenze…. Von dort fuhren wir heute morgen hierher nach Kalavrita, ein Ort im Nordgebirge der Peleponnes, der dadurch traurige und tragische Berühmtheit erlangt hat, dass deutsche Befehlsempfänger dort am 13.12.1943 eine Massenexekution an der männlichen Bevölkerung durchführten – ein Racheakt, ein Wahnsinn, eine Ungerechtigkeit, eine grosse Schuld. Weiterlesen

Veröffentlicht unter AL, GR, Griechenland, Krieg, Peloponnes, Politik, RundEuropa, RundEuropa2007, Süden2007 | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare