„Was einen umhaut…

…ist, wie wenig Menschen lernen“, sagt der Nobelpreisträger Daniel Kahneman. Das Zitat stammt aus einem Beitrag der SZ (*), der über die menschliche Hybris berichtet, rational zu handeln.

Pustekuchen

Ja – schwer zu ertragen das, aber trotzdem: lesen.

Technorati Tags: , , , , ,

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geld, Kultur + Gesellschaft, Satire + Ironie, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar