Wir fordern …

… vierzig Jahre Probezeit für alle Lebendigen und eine Festausbeut… – Entschuldigung: Festanstellungs-Garantie zwischen dem 10. und 25. Lebensjahr.

So ungefähr müsste das doch wohl aussehen. Fordert jedenfalls der BDA (nein, nicht das Bundesdenkmalamt und nicht die Anästhesisten; obwohl: mit denen wären wir schon dicht dran am Problem…). Nein, dieser BDA. Ok., nicht ganz: Wir streichen die Null und die Verpflichtung. Dann hauts aber genau hin.

Apropos Verpflichtung

Die Meldung gestern, dass die deutsche Wirtschaft engegen dem von ihr doch so sehnlichst gewünschten Ausbildungspakt 2005 weniger junge Leute ausgebildet hat, als im Jahr davor und weniger als vereinbart – nun gut, das gehört zur Kategorie »Verpflichtung«. Ist daher nicht relevant. Oder wer hat was anderes erwartet?

Anmerkung am Rande: Dieser BDA ist in der Ausbildungsfrage seiner Zeit auch schon weit voraus. Na, da wolln wir uns mal sputen…

Über reinard

Allen Neugierigen sei meine Webseite http://www.hr-schmitz.de ans Herz gelegt. Dort gibt's alles Un-/Wesentlich zu mir und über mich.
Dieser Beitrag wurde unter Kultur + Gesellschaft, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar