Warum die Arbeitslosenzahlen sinken

Es muss nicht immer an der Annahme eines 1-Euro-Jobs oder am Abkippen in Hartz-IV liegen, wenn in der monatlichen Arbeitslosenpredigt Erfolge gemeldet werden. Häufig liegt’s an so was. Das ist nicht neu und auch nicht sonderlich originell aber man sollte es wissen.

Es wird uns damit doch wieder vor Augen geführt, wie regiert wird.

Technorati Tags: ,

Dieser Beitrag wurde unter Kultur + Gesellschaft, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar