* Adventskonzert in Los Llanos

Ob es so gedacht war wie von mir im Titel angedeutet, das sei dahin gestellt. Während in Deutschland der Nürnberger Christkindlesmarkt eröffnet wurde (freilich auch ohne Schnee) hatten wir heute bei bestem Sommerwetter mächtigen Auftrieb hier in Los Llanos.

Im Café einen Sitzplatz zu bekommen, war fast nicht möglich. Subjektiv sind dieses Jahr auch wieder mehr Touristen auf der Insel als letztes Jahr. Jedenfalls tummelten sich vor den Marktzelten der örtlichen Händler richtige Menschenmassen. Und ab 13 Uhr gab’s dann ein »Retro-Rock-Konzert« örtlicher Bands, wie immer mit mehr als hinreichenden Bässen und für jeden nicht discogeschädigten Normalhörer fehlenden Höhen. Dass davon auch die Kinder was haben sollen und der innerstädtische Handel erst recht, bewog die Macher sicher dazu um dieses Tageszeit aufzuspielen.

Auch die alljährlich Krippenlandschaft wurde gestern eröffnet. Über den sagenhaften Sonnenaufgang dort samt »echter« Passatwolken (Discodampf) über der nachgestellten Insellandschaft gibt’s mehr, wenn ich mit einer vernünftigen Kamera nochmals dort war; die Bilder hier und in Picasa stammen aus meinem schwachäugigen Handy

Technorati Tags: , , , , , ,

Dieser Beitrag wurde unter Foto, Kultur + Gesellschaft, La Palma, Reisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar