* Rund Europa 2006: Gjirokaster – Fier (Albanien)

Samstag, 27.05.2006 :: Fier
Donnerstag, 12.04.2018, 17:56:26 :: Galanado (Ãœberarbeitung)

Gjirokastra

Was sonst passierte:

Die Fahrt von Gjirokastër bis kurz vor Fier und Neu-Avalon (Vlorë) war sehr aufregend:

  1. Eine gigantisch schöne Landschaft
  2. Gigantisch schlechte Strassen, die bald besser werden, wenn das Hochtal nicht mehr existiert; es ist dann eine Autobahn – mit EU-Förderung, versteht sich 🙁

Neu-Avalon hatten wir uns etwas anders vorgestellt. Es ist noch nicht ganz fertig – oder schon wieder am zerfallen (immer noch…?).

Jedenfalls kein Ort, an dem man sich aufhält, wenn man nicht muss. Deshalb nur kurz. Und jetzt die gute Nachricht: Es gibt ein Internetcafé.

Ok., heiss ist es hier, wie suchen nördlicher was zum Übernachten. An der Küste gibt es nichts. Ausser keine Strassen und Hotels.

Mal sehen, was wird …

Über reinard

Allen Neugierigen sei meine Webseite http://www.hr-schmitz.de ans Herz gelegt. Dort gibt's alles Un-/Wesentlich zu mir und über mich.
Dieser Beitrag wurde unter AL, Albanien, Kultur & Kunst, Kultur + Gesellschaft, Reisen, RundEuropa2006 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar