Unser Dorf …

… soll schöner werden.

So hiess es doch immer. Früher. Anlässlich der WM, dem Kindermangel, der Arbeits- und Perspektivlosigkeit, der…, des… fällt mir einiges mehr ein, z.B.:

»Unser Hirn soll grösser werden«

oder gar

»Unsere Welt soll besser werden«

Wie wär’s denn damit, dass wir zuerst mal das Fernsehen abschaffen – jedenfall in der Art, wie es derzeit praktiziert wird. Etwas mehr zu reden (Ja! Miteinander! Nicht in Talkshows!) oder zu lesen, z.B. das hier: Minimum von Frank Schirrmacher. Und falls man dabei auf den Geschmack zum eigenständigen Denken gekommen ist – oh Mann! Dann gäb’s Mööööglichkeiten…!

Z.B. auch die… und dann die


Donnerstag, 15. Juni 2006, 19:28 :: Nachtrag: Literatur kommt selten allein. Kaum redet man davon, da eröffnet auch schon Das Deutsche Literaturportal im Marbacher Literaturarchiv seine Pforten. Pfundig…

Über reinard

Allen Neugierigen sei meine Webseite http://www.hr-schmitz.de ans Herz gelegt. Dort gibt's alles Un-/Wesentlich zu mir und über mich.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bücher, Lesen, Kultur + Gesellschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar