Wir sind eigentlich nicht dumm,…

…wir kennen den Schwarzen Schwan, wir können Statistik, Mathematik, Naturwissenschaften und wir haben eine reiche, vielfältige Sprache. Möglicherweise ist es nur so, dass wir sie nicht verstehen und uns nach dem Sinn ihrer Worte und Wörter nicht richten, sie nicht als das erkennen was sie uns sagen bzw. sagen sollen – aus Sicht der Betreiber und der Lobbyisten.

Möglicherweise, derzeit, ausschließen, verzweifelt, wichtig, mitteilen, stabilisiert, wahrscheinlich, kein Grund, vorsorglich, freiwillig, unbedenklich, unwesentlich, nur, verantwortlich, einräumen, Wahrscheinlichkeit, lediglich, sicher, steigen, abschalten, automatisch, beherrschbar, jederzeit, immer, Entwarnung, zuversichtlich, dramatisieren, überbewerten, Kontrolle, verschärfen, Kontrolle,schwierig, überschaubar, Restrisiko, Sicherheitsrisiko, verhindern, entdecken, eine weitere Stelle, undicht, offensichtlich, übersehen, ausfallen, aussetzen, falsch, unübersichtlich, betroffen, austreten, Umwelt, Elend, verstrahlt, radioaktiv, entsetzlich, grausam, zurückhalten, relativ, belanglos, zurückgehen, zukünftig, schnell, sauber, kontaminiert, Inkompetenz, Unwissen, Dummheit, Eitelkeit, Versagensangst, Besserwisserei, Verdrängung, Zensur, überheblich, keinesfalls, leicht, erhöht, überhöht, zufällig, eigentlich, bedenklich, ersichtlich, ohne, im Grunde, von selbst, Katastrophe, unüberschaubar, Kenntnis, äußerst bedauerlich, beschädigt, freiliegend, ganz, teilweise, ungewiss, innerhalb, akzeptabel, unbegründet, Angst, Gerücht, abklingen, frei werden, aufnehmen, abgeben, Becquerel, Sievert, Gray, Curie, Dosis, gefährlich, könnte, befürchten, positive Signale, vereinzelt, harmlos, erhöht, verseucht, eventuell, beschädigt, Ausmass, hinziehen, abgebrannt, notwendig, menschlich, Versagen, Bedienungsfehler, Fehleinschätzung, ausgeklügelt, faszinierend, beherrschbar, umfangreich, Überprüfung, Störfall, simulieren, selten, Vertrauen, Technik, Geschick, Wissen, umfassend, Signale interpretieren, Handlungsanweisung, Fehlermeldung, Hauptabwindfahne, Schock, Leukämie, Jod, Tabletten, Cäsium, Strontium, Plutonium, Uran, Dosimeter, freiwillig, verheizen, Arbeiter, Bevölkerung, umsiedeln, evakuieren, reinschicken, angreifen, Terrorist, freisetzen, hilflos, geheim, verheerend, bewohnbar, standhalten, davon ausgehen, Einschätzung, Vermutbarkeit, Eintrittswahrscheinlichkeit, Aufwand, unverhältnismässig, das geht nicht, unvorstellbar, Information, strahlungsfrei, Gefahrenlage, tatsächlich, unklar, keinerlei, Nachweis, Spuren, erheblich, unbedeutend, keine Gefahr, Verbrennung, keine Hinweise auf, herausfinden, normal, Wettlauf gegen die Zeit, ernst, zeitnah, minimal, hunderttausendstel, zehnmillionenfach, zulässig, täglich, jährlich, tut uns sehr leid, Entschuldigung, unklar, Schutzhülle, stabilisiert, verhindert, einräumen, teilweise Kernschmelze, Glaubwürdigkeitsproblem, verdünnen, Reale Wahrscheinlichkeit, fast zweifellos, unvorhersehbar, es gibt Hinweise, offenbar, anhaltend ernste Herausforderung, geringe Werte, unvorhersehbar, unkontrollierbar, Situation ist sehr ernst, entdecken, Hiob, hohe Dosis, extrem gefährlich, das könnte bedeuten,

heute früh schnell gesammelt aus den Meldungen; und ständig erweitert: work in progress

Stand: Donnerstag, 31.03.2011, 15:38:03 ::

Es darf weiter geschaut und gesammelt werden…

Links:

Technorati Tags: , , , ,

Dieser Beitrag wurde unter Kultur + Gesellschaft, Politik, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Wir sind eigentlich nicht dumm,…

  1. Pingback: Von Mir Nix & Dir Nix » Blog Archiv » Dass Fukushima überall ist…

Schreibe einen Kommentar