RundEuropa 2019: Bald geht es los

Sonntag, 17.03.2019, 11:40:49 :: Galanado

Karneval …

… ist vorüber, auch auf den Dörfern, wo wir uns teilweise herumgetrieben haben.


Google Fotos

Reiseplanung

Wir planen ab heute unsere Fahrt nach Deutschland, Ende April soll es losgehen. Das Senfle zeigt arge Altersschwächen, wir hoffen dennoch, dass es uns bis Anfang Mai sicher nach Deutschland bringen wird.

Die Reise wird über den Balkan gehen, Griechenland, Albanien – bisherige Mitreisende ahnen es schon. Unklar, ob wir über Italien und die Schweiz reisen oder über Österreich. Kommt auf die Osterreise-Prognosen an, die wir unterwegs genau studieren werden. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier in einem Video; das war vor dreizehn Jahren …

Mai 2006: Unsere erste Reise nach und durch Albanien

Zunächst erwartet uns hier aber am 25. März der Nationalfeiertag zum Beginn der Revolution 1821. Ja, und der Fortgang des BREXIT und am 31. März Präsidentenwahlen in der Ukraine, die eventuell einen zweiten Fernsehkomiker ins europäische Politikgeschehen schwemmt.

Die Wasserreservoirs sind gefüllt …

… und die Meerwasserentsalzungsanlage am Hafen arbeitet auch, sehr lautstark zwar, aber ich denke, wenn im danebenliegenden Ocean Club mal die Lautsprecher wummern, dann hat das jetzt sehr störende Geräusch sein Ende gefunden.

Regen hatten wir also genug und so kann der touristische Sommer also kommen, voraussichtlich wird es noch doller als letztes Jahr, besonders, da die Türkei ja angekündigt hat, alle Touristen festzunehmen, die ihren Häschern im Internet aufgefallen sind. Und das zu schaffen ist nun wirklich kein Kunststück bei diesem Präsidenten und seinen Allmachtsallüren. Wer nur 14 Tage Aufenthalt geplant hat, sollte also lieber dort nicht aus dem Flieger steigen …

Links:

  • Hier gibt es Links auf weitere Fotoalben mit Reisebildern. Sie ist noch lange nicht vollständig – aber sie wächst. Zum Beispiel …

Dieser Beitrag wurde unter AL, Albanien, GR, Griechenland, Naxos, RundEuropa2019 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar