* Rund Europa 2019 (2), 2. Tag: Nürnberg – Altenburg

Sonntag, 30.06.2019, 20:04:49 :: Altenburg, Hotel »Mason«
Montag, 08.07.2019, 15:16:25 :: Iława, Polen

Vorbemerkung: Während ich heute diesen Beitrag schreibe, haben wir draussen 12-17°C. Das sind mehr als 20 Grad weniger als vor acht Tagen.

Das war wohl der heißeste Tag bisher, wie sich abends herausstellte, war es auch neuer deutscher Hitzerekord. Entsprechend geplättet sind wir dann auch am Abend.

Ab morgen soll es kühler werden. Sagt wenigstens der Wetterdienst. Aber ich weiß noch nicht so recht, wie.

Wir logieren im Hotel Mason. Zimmerpreis 59 € mit Frühstück. Das ist o.k., Internet ist überall schnell, auch wenn mich das heute überhaupt nicht interessiert. Nicht o.k. ist dagegen das Restaurant beziehungsweise das Essen, das man dort bekommt, das ist aus der Konserve. Und dafür viel zu teuer.

Trotz allem ein paar wenige Reiseeindrücke, die Lis sich abgerungen hat, während wir durch die sengende Hitze gefahren sind, immer schwankend zwischen Fahrtwind und steifem Hals.


Eine der wenigen und hilflosen Wolken


Schnabelwald, südlich von Creußen


Creußen, südliche von Bayreuth


Pegnitz; solch ein Gefährt als Vordermann und die Temperatur im Auto steigt rapide


Hier möchte man gerne im Schatten stehen bleiben


Kurios – aber bei dieser Hitze aussteigen und nachsehen?

Google Fotos

Dieser Beitrag wurde unter D, Deutschland, RundEuropa, RundEuropa2019 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar