Corona-Quarantäne, Tag 8

Sonntag, 22.03.2020, 22:48:58 :: Naxos

Ich hatte bereits am 18. März ein längeren Beitrag zur statischen Fragen veröffentlicht. Hier nun eine Ergänzung, die auch im zitierten grossen Beitrag nachgetragen wurde.

Am morgen früh 6:00 EEZ gilt in ganz Griechenland ein nahezu vollständiger Lockdown, nachdem sich erwartungsgemäss viele Griechen nicht an die Anordnungen gehalten haben. Fehlverhalten kostet dann 150 € pro Verfehlung.

“I will not allow a few flippant people to put everyone at risk.”

Prime Minister Kyriakos Mitsotakis

Ergänzung 2020-03-22

Seit ein paar Tage sieht es so aus, als gingen die Fallzahlen leicht zurück. Sicher ist das erst in ein paar Tagen, aber so sieht es derzeit aus (Fallzahlen wie immer von der Berliner Morgenpost)

Hier sieht mann, dass die prognostizierte Kurve seit dem 19./20.3. deutlich steiler ansteigt, als die gemeldeten Werte.

Noch genauer sieht man es hier: Während bis zum 18.3. die Werte sich sehr eng an die Regressionskurve hielten, kommt es jetzt zu starken Abweichungen. Woran das liegt, kann ich nicht sagen, aber hoffen darf man ja, dass es tatsächlich zu einer Abflachung kommt. Das RKI wird uns das dann sicher in zwei, drei Tagen erklären.

Dieser Beitrag wurde unter Corona, Statistik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar