Na, es geht doch!

Wenn man sich lang genug lächerlich gemacht hat, dann kommt wohl doch so langsam wieder die Vernunft hoch: Die SPD findet, dass man sich doch von den LINKEN wählen lassen darf, wenn’s denn nötig ist.

Ein guter Freund…

…meinte heute, Die Linke, das sei doch eh‘ die alte SPD, »25 % der ehemaligen SPD-Mitglieder + Gewerkschafter, 250.000 Mitglieder-Schwund bei der SPD seit Schröder«. Ob sie die wieder zurückholen können – naja, lassen wir das. Jetzt müssen sie eben noch die Lafontaine-Blessur heilen lassen und gut is‘.

Ein anderes Problem…

…mit Kritikern der »neuen SPD«, der Nachdenkseiten, das kriegen Sie vielleicht auch noch hin. Bis dahin – ausnahmsweise – die Werbung hier. Realsatire ist doch immer noch die beste.





Links:

Technorati Tags: , , , , , , ,

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Internet, Kultur + Gesellschaft, Politik, Satire + Ironie, Weblogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Na, es geht doch!

  1. Gunter sagt:

    zur Werbung:…wenn sie sich auf ihre Werte besinnen würde…. in Hessen…

    Genau so und nur so!!!!!

Schreibe einen Kommentar