Die Weltfinanzkrise…

…untersucht fundiert der Spiegelfechter. Nicht zuletzt die anschliessenden Kommentare sind sehr lesenswert.

Und ob es nun »nur« eine Krise ist oder ein Abgesang auf den Neoliberalismus oder ein sich abzeichnender Paradigmenwechsel: Eine Welt, der man den Stecker rausziehen muss ist die virtuelle Finanzwelt auf jeden Fall.

Der Rundumschlag…

…von Reinhard Lütkemeyer in scusi! erweitert den Horizont ein weiteres mal. Er enthält neben der donnernden Standpauke weitere interessante Links.

Und wenn keine Erklärung mehr hilft…

…dann hilft vielleicht der Artikel in telepolis weiter. Da fehlt nämlich auch was und keiner weiss warum.

Links:

Technorati Tags: , , , , , , , ,

Dieser Beitrag wurde unter Geld, Kultur + Gesellschaft, Politik, USA, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar